Unsere Schule heute im Radio

20. Dezember 2013

Im November bereiste die Journalistin und Radiomoderatorin Selina Müller Kenia und stattete unserer Slum-Schule dem „Precious Vision Care Centre“ in Mombasa zweimal einen Besuch ab. Heute Abend von 21:00 bis 22:00 Uhr MEZ berichtet sie in der Radiosendung „Sirup“ von ihren Reiserlebnissen. Neben einem Streifzug durch Politik, Wirtschaft, Bildung und Gesundheit gibt es auch viel Musik aus Kenia. Verpasse auf keinen Fall Selina’s Augenzeugenbericht über die Verhältnisse im Shauri Yako Slum und die Bildungsarbeit unserer Schule.

In Zürich ist die Sendung auf 97,5 MHz über die Luft oder im Kabel auf 88,1 MHz zu hören. In weiteren Regionen der Schweiz und im Ausland kann man die Sendung online über den Webstream auf www.lora.ch mitverfolgen.

Weihnachtsgeschenk

14. Dezember 2013

Auf der Suche nach einer Weihnachtsgeschenkidee?

Weisst Du nicht was Du Dir zur Bescherung wünschen sollst? Oder suchst Du noch ein passendes Geschenk für einen geliebten Menschen?

Wir haben die passende Idee für Dich!!! Wünsch Dir doch einen kompletten Schulbuchsatz für ein kenianisches Kind aus armen Verhältnissen. Mit nur 30 Franken schenkst Du einem Kind der Primarschule „Precious Vision Care Centre“ in Mombasa, Kenia, einen Satz aus 7 Büchern für das neue Schuljahr (bestehend aus Englisch, Swahili, Mathematik, Sozialwissenschaften, Technik/Kultur/Gesellschaft, Naturwissenschaften und einer Enzyklopädie). Hilf auch Du mit, diejenigen zu beschenken, welche es am dringendsten benötigen.

 

Schicke einfach eine Email mit dem Betreff „Weihnachtsgeschenk“ und deinen Kontaktangaben an foreverkidskenya@hotmail.com und teile uns mit, wie viele Kinder Du beschenken möchtest (oder den Betrag den Du ausgeben möchtest). Falls Du gerne im Namen einer geliebten Person spenden willst, teile uns bitte den Namen dieser Person und deinen eigenen Namen mit und wir werden Dir ein Weihnachtsgeschenkzertifikat ausstellen.

 

Vielen herzlichen Dank für Deine Grosszügigkeit!

 

Dein Forever Kids Kenya Team

Beitrag im Global Education Magazine

11. Dezember 2013

Liebe Freunde von Forever Kids Kenya

Anlässlich des Internationalen Tages der Menschenrechte ist gestern die sechste Ausgabe des „Global Education Magazine“ erschienen. Teil dieser Ausgabe ist auch ein Bericht über die Arbeit unseres Vereins „Forever Kids Kenya“.

 

Das Magazin mit internationalem Charakter bietet Akteuren, welche im Rahmen der internationalen Zusammenarbeit im Bildungssektor tätig sind, eine Plattform um Ideen und Erfahrungen auszutauschen. Es wird von der Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) und dem Hochkommissariat der Vereinten Nationen für Flüchtlinge (UNHCR) unterstützt.

 

Ihr findet unseren Beitrag auf Seite 100 des Online-Magazins. Um die sechste Ausgabe zu lesen, folgt bitte dem folgenden Link:

http://www.globaleducationmagazine.com/global-education-magazine-6/

oder lest den Beitrag direkt auf der Homepage des Magazins:

http://www.globaleducationmagazine.com/kids-kenya/

Bericht in der Aargauer Zeitung

27. November 2013

Liebe Freunde

Bitte lest, teilt und "liked" diesen Zeitungsbeitrag in der Aargauer Zeitung über die Arbeit unseres Vereins und das "Precious Vision Care Centre" in Kenia. Ein riesengrosses Dankeschön an Pirmin für diesen Beitrag! Und vergesst nicht, morgen früh die Printausgabe der AZ zu kaufen!

 

https://www.aargauerzeitung.ch/aargau/baden/badenerin-gruendete-schule-in-kenia-200-kinder-werden-unterrichtet-127422513

Sporttag

21. Oktober 2013

Verpasst nicht, Euch die Bilder vom Sporttag des Precious Vision Care Centres von letzter Woche anzuschauen!

Klickt dazu auf die Faceook Seite unserer Partnerschule.

Fotos unserer Charity Party

21. Oktober 2013

Die Party Fotos sind da!

 

Seht sie euch auf unserer Facebook Seite an.

Dankeschön!

1. Oktober 2013

Im Jahr 2000 einigten sich die Staats- und Regierungschefs während der 55. Generalversammlung der UNO auf acht Millenniums-Entwicklungsziele, welche dazu beitragen sollten, die Armut in der Welt bis ins Jahr 2015 zu halbieren. Das simple Ziel 2 lautete dabei: Primarschulbildung für alle! Die Absicht war, bis zum Jahr 2015 sicherzustellen, dass Kinder in der ganzen Welt, Mädchen wie Jungen, einen ganzen Primarschul-Zyklus vollständig absolvieren können.

 

Doch wie steht es heute um die Erreichung dieses Ziels?

 

In seinem im Juli 2013 erschienen Report „Ein Leben in Würde für alle“ evaluiert UNO-Generalsekretär Ban Ki-Moon den gegenwärtigen Stand bei der Erreichung der Millenniums-Entwicklungsziele. Er schreibt:

 

„Wir werden womöglich unser Versprechen, allen Kindern den Schulbesuch zu ermöglichen, nicht erfüllen können. Die Zahl der Kinder, die keine Grundschule besuchen, fiel zwischen 2000 und 2011 von 102 Millionen auf 57 Millionen. In den letzten fünf Jahren hat sich das Fortschrittstempo jedoch deutlich verlangsamt. Wenn wir unsere Bemühungen nicht verstärken, wird sich die Zielvorgabe der allgemeinen Grundschulbildung bis 2015 wohl nicht erreichen lassen, insbesondere nicht in Konfliktländern. Die Hälfte der Kinder, die weltweit keine Schule besuchen, leben in Afrika südlich der Sahara, und Kinder und Jugendliche aus den ärmsten Haushalten liegen am weitesten zurück. Es bedarf erheblich stärkerer Anstrengungen, die Bildungsqualität zu verbessern und Angebote für lebenslanges Lernen bereitzustellen, insbesondere für Mädchen und Frauen, Angehörige ethnischer Minderheiten, Menschen mit Behinderungen und Kinder in Konfliktgebieten, ländlichen Gegenden oder städtischen Slums.“

 

Grosse Veränderungen fangen klein an! Wir möchten uns bei all unseren Spendern und Gönnern für ihre grosszügige Unterstützung bedanken. Mit eurem Beitrag an unsere Schule im Shauri Yako Slum von Mombasa, Kenia, leistet ihr einen kleinen aber wichtigen Beitrag zum Erreichen der Millenniums-Entwicklungsziele und damit zur Reduktion der Armut in der Welt. Vielen herzlichen Dank!

Please reload

  • YouTube Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon

F O R E V E R   K I D S   K E N Y A

© 2015 Foreverkidskenya