Moja - Stitch for education Besuch

20. Oktober 2020

Diesen Monat hatten wir im Milele Elimu Centre Besuch von Moja - Stitch for education, einer Organisation welche sich mit dem Empowerment von Mädchen und Frauen befasst. Sie führten einen Workshop mit unseren Mädchen und Lehrerinnen durch.

 

Sehr grosszügig brachten Sie auch einige wiederverwendbare Damenbinden für die Mädchen und weitere Hygieneartikel für unsere Lehrerinnen mit.

Mehr über diese wunderbare Organisation findet Ihr unter http://moja.dk/

Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz Herzlich für ihren Besuch.

Kunst für die Schüler am MEC

18. Oktober 2020

Patrick Kutilo, Lehrer am Milele Elimu Centre und passionierter Künstler, hat es sich während der schulfreien Zeit zur Misson gemacht einigen Schülern die Kunst näher zu bringen. Wie auf den Bildern zu sehen sind die ersten Versuche schon sehr gut gelungen!

Mehr von Patrick auf Facebook: "Patrick's Art Work"

Briefe von unseren Kindern

11. Oktober 2020

Halli Hallo - wie geht es Euch allen, zu Hause? Wie verbringt Ihr Eure Zeit? Wir beschäftigen unsere Schülerinnen und Schüler, die sicher zu Hause bei ihren Familien bleiben, damit, einander Briefe zu schreiben. Auf dem Bild ist ein Beispiel, ein Brief von Elijah an John Darin beschreibt er das Leben in Mombasa zu COVID-Zeiten.

Bitte vergesst nicht weiterhin unseren GoFundMe Link zu teilen:

https://gf.me/u/y2k8zj

Forever Kids Kenya Workshop 2020

3. Oktober 2020

Am vergangenen Freitag konnten wir unseren Forever Kids Kenya Workshop durchführen. Dabei haben wir unsere Strategie für die kommenden Monate besprochen, sowie die Hauptaufgaben in unserem NGO neu verteilt. Zum ersten Mal dabei war unser neues Team-Mitglied Wanatcha Andres, wir heissen sie auf diesem Weg noch einmal offiziell herzlich Willkommen in unserem Verein.

Ebenfalls haben wir die Gunst der Stunde genutzt um die neuen offiziellen Fotos für unsere Website machen zu lassen. Wir danken unserem Mann an der Kamera Marcel, dass er uns sein Talent an diesem Nachmittag unentgeltlich zur Verfügung gestellt hat. Mehr von Marcel findet Ihr unter https://www.marcelrenggli.com

GO FUND ME

29. September 2020

Das Leben im Shauri Yako Slum in Mombasa war schon vor der COVID-19-Pandemie hart und auf einem instabilen Fundament aufgebaut. Das Elend und die Armut dieser Familien wurden seit dem Lockdown auf die nächste Stufe katapultiert. Da die kenianische Regierung beschlossen hat, dass alle Schulen erst 2021 wieder geöffnet werden dürfen, verbringen Kinder mehr Zeit auf der Strasse.

Unser Hauptanliegen ist es, den ärmsten Familien in dieser schwierigen Situation zu helfen. Seit Beginn der Pandemie versenden wir regelmäßig Lebensmittelpakete an unsere Familien, während die Schulen geschlossen sind. Unsere Lehrer und Mitarbeiter vor Ort besuchen und unterstützen die Familien regelmäßig und sorgen dafür, dass das Wohl unserer Kinder gesichert bleibt.

Wir warten gespannt auf die Wiedereröffnung unserer Schule, da viele Herausforderungen zu bewältigen sind. Die Bedingungen, unter denen die Regierung im nächsten Jahr die Wiedereröffnung von Schulen gestattet, sind streng und können nur mit weiterer finanzieller Unterstützung erfüllt werden.

Wir sind dankbar für jede kleine Unterstützung, die uns hilft, die Türen unserer Schule im Jahr 2021 wieder zu öffnen, um unseren Kindern weiterhin die Möglichkeit einer Ausbildung zu bieten.

Wie könnt ihr unsere Partnerschule unterstützen?

Teilt euren Freunden, Verwandten, Arbeitskollegen, Nachbarn und Bekannten folgenden Link zu unserer "Go fund me" Seite mit:

https://gf.me/u/y2p4wf

Safe and Sound Openair Charity Konzert

6. September 2020

Safe and Sound - Letzten Freitag verbrachten wir einen wunderschönen Abend am Openair Charity Concert in Menziken. Bevor es mit den wirklich guten Musikern des Abends Black Cat's Smoking, Paolafuerte  SilverBlue losging, durften wir unseren Verein kurz vorstellen, denn die Spendeneinnahmen des diesjährigen Events wurden uns übergeben. Wir möchten allen Spendern und Interessierten dieses Events unseren Dank und unsere Wertschätzung aussprechen! Es hat uns grossen Spass gemacht und viel Freude bereitet!

Ein spezieller Dank geht an SilverBlue und dem Huus 74  die diesen sehr gelungenen Event überhaupt möglich gemacht haben.

UNFPA Kenia "vom Mädchen zur Frau"

2. September 2020

Vielen Dank an die Organisation UNFPA Kenia (United Nations Fund for Population Activities Kenya), die in Mombasa eine Veranstaltung mit dem Thema "vom Mädchen zur Frau" durchgeführt hat. Neben weiteren Mädchen aus anderen Schulen in Mombasa waren auch die Schülerinnen unserer Partnerschule Milele Elimu Centre der Klassen 6, 7 und 8 eingeladen und nahmen an dieser Veranstaltung teil, woraufhin sie glücklich mit einem großen Rucksack kostenloser Toilettenartikel nach Hause gingen.

"UNFPA Kenia hat sich zum Ziel gesetzt, eine Welt zu schaffen, in der jede Schwangerschaft erwünscht ist, jede Geburt sicher ist und das Potenzial jedes jungen Menschen ausgeschöpft wird".

Kinder zeichnen Ihr Leben während Corona

4. August 2020

Covid-19 ist im kenianischen Alltag immer noch sehr präsent. Die Kinder konnten seit Mitte März dieses Jahres nicht mehr zur Schule gehen, und die Regierung kündigte an, dass sie erst im Januar 2021 die Schulen wieder eröffnen werden (alle Klassen müssen das Schuljahr wiederholen). Dies bedeutet, dass das akademische Schuljahr 2020 sozusagen ein "verlorenes" Jahr ist. Da die Kinder nur zu Hause bleiben, sind sie für eine sehr lange Zeit dem Slumalltag ausgesetzt. Wir versuchen, regelmäßig mit unseren Kindern und ihren Eltern in Kontakt zu bleiben, auch mit Hausbesuchen, um zu sehen, wie es den Familien geht.

Um unsere Kinder zu beschäftigen, verteilen wir wöchentlich ein bisschen Hausaufgaben, damit sie weiter lernen. Nun baten wir einige von ihnen, ihre Gefühle und Gedanken in diesen schwierigen Zeiten durch Zeichnungen auszudrücken, und diese Bilder haben wir bekommen.

CORONA UPDATE

27. April 2020

Corona ist in unserem Leben hier in der Schweiz immer noch sehr präsent. Aber wir haben das Glück, sagen zu können, dass es so aussieht, als ob wir auf dem Weg der Besserung wären. Nicht so in Kenia, wo die Zahl der Infektionen immer noch steigt. Das Land steht seit einem Monat unter Lockdown, und am vergangenen Freitag kündigte der Präsident an, dass sie mindestens noch drei weitere Wochen anhängen werden. Seit dem Lockdown sind sämtliche Schulen im Land geschlossen, was bedeutet, dass alle Kinder nun zu Hause bleiben müssen und die Eltern ihre Kinder nun zusätzlich ernähren müssen, was sonst die Schule übernimmt. Die Krisensituation macht es ihnen nicht einfacher, denn viele von ihnen können seit dem Lockdown nicht mehr ihrer Arbeit nachgehen, was bedeutet, dass sie durch Corona weniger oder sogar kein Einkommen mehr haben.

Unsere Partnerschule Milele Elimu Centre hat fast 300 Kinder, und in diesen Zeiten der globalen Krise, von der die Ärmsten am meisten betroffen sind, müssen wir zusammenhalten und sie auch in den Grundbedürfnissen zum Überleben in Bezug auf Ernährung und Hygiene unterstützen.

Vor einiger Zeit haben wir die erste Ladung dringend benötigter Grundnahrungsmittel und Hygienemittel an die bedürftigsten Familien unserer Kinder verteilt.

Da die zweite Verteilung bald folgt, werden wir dank den Spenden weitere Familien bei der Verteilung der Hilfsgüter hinzufügen können!

wow Tapes video - Who is Forever Kids Kenya

20. April 2020

Vor einiger Zeit besuchten unsere Freunde von wow tapes unsere Partnerschule Milele Elimu Centre und erstellten dieses wundervolle, inspirierende Video für uns.

Das Video ist hier zu sehen: https://youtu.be/f7KyVnw-uN8

Wenn wir unsere Kinder so in dieser schweren Zeit sehen, vermissen wir sie noch mehr.

In Kürze werden wir ein Corona-Situation-Update veröffentlichen, wie wir unsere Kinder und ihre Familien während dem Lock down unterstützen.

In der Zwischenzeit hoffen wir, dass ihr alle gesund und sicher bleibt.

Taekwondo Stunden

25. März 2020

Leider wurde auch Kenia vom Coronavirus nicht verschont. Der kenianische Präsident hat am gleichen Tag wie die Schweiz die Schliessung sämtlicher Schulen im ganzen Land veranlasst. Die Kinder bleiben bis auf weiteres zu Hause. Wir hoffen, dass sich die Situation dort nicht zu sehr verschlimmert und dass sie früh genug Vorsichtsmassnahmen getroffen haben. Vor der Schliessung der Schulen hatten wir aber ein erfreuliches Ereignis zu verzeichnen: Taekwondo Stunden wurde eingeführt! Ein erster Einblick und ein Antasten für interessierte Schüler. Wir hoffen, dass das Milele Elimu Centre bald wieder mit dem normalen Schulalltag beginnen kann und somit auch die Taekwondo Stunden intensiviert werden können! Die ersten Stunden waren bereits sehr aufregend für unsere Kinder!

Die Bilder sind auf unserer Facebook Seite zu sehen.

Zwei wundervolle Wochen in Mombasa

11. Februar 2020

"Es waren zwei wunderschöne und sehr wertvolle Wochen, die ich in der Schule verbracht habe, mit meiner Familie, meinen Freunden, meinen Kindern, meinen Liebsten. Ich bin sehr glücklich darüber, sie aufwachsen zu sehen, wie sie langsam erwachsen werden, und auch die Erkenntnis darüber, dass sie mich nicht vergessen können. Mein Herz gehört ihnen. Ich kann es kaum in Worte fassen, die Bilder sagen alles aus. Wir werden uns bald wieder sehen... Ich habe Mombasa mit einem Herz voller neuer Erinnerungen verlassen ~ und werde für mehr zurückkommen".

- Nadja Kaufmann

Die Bilder sind auf unserer Facebook Seite zu sehen.

Ein Tag am Strand

2. Februar 2020

Die diesjährigen 8. Klässler sind die "Kandidaten", die ihre KCPE-Prüfungen (Abschlussprüfungen) Ende Oktober dieses Jahres ablegen werden, das heisst sie werden ihre 8-jährige Grundschulausbildung abschließen und dann hoffentlich im nächsten Jahr mit der Sekundarschulbildung fortfahren. Es ist bekannt, dass die 8. Klasse in ihrem letzten Jahr besonders hart arbeitet, mehr denn je lernt und den größten Teil ihrer Freizeit damit verbringt. Deshalb war ein sehr spontaner Strandbesuch an einem Samstagnachmittag eine sehr willkommene und spassige Abwechslung! Momente und Erinnerungen, die mir für immer bleiben werden! Und das passiert, wenn die Kinder meine Kamera übernehmen...

Die Bilder sind auf unserer Facebook Seite zu sehen.

Interview mit Kelvin Ochieng

26. Januar 2020

Nach der Eröffnung unserer Partnerschule Milele Elimu Centre im Jahr 2013 gehörte Kelvin zur Pionierklasse, die 2015 die 8. Klasse und damit die Grundschulausbildung abschloss. Nicht nur das, sondern er setzte seine Ausbildung in der Sekundarstufe fort, und vier Jahre später gehört er zu unseren Pionierschülern, die erst im November letzten Jahres die Sekundarstufe abgeschlossen haben! In den vier Jahren der Sekundarstufe besuchte er das Milele Elimu Centre ziemlich oft, in den Schulferien oder am Ende des Schuljahres, und natürlich auch an den Weihnachtsfeiern, die jährlich in der Schule stattfinden. Wie er sagt, ist die Milele Schule eine Familie, und die Kinder fühlen sich sehr verbunden. Einmal Milele, immer Milele!

Wir sind stolz auf alle, die die Sekundarschule abgeschlossen haben, und werden sie weiterhin unterstützen, wo wir können, in der Hoffnung auf eine gute Zukunft für sie alle!

Das Interview ist hier zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=Jm_eTIn6GeY

Treffen mit den ehemaligen Primarschülern

21. Januar 2020

Kurz nach unserer Ankunft in Mombasa hatten wir unser erstes Treffen mit unseren ehemaligen Grundschülern. Diejenigen, die ihren Primarschulabschluss bei unserer Partnerschule Milele Elimu Centre gemacht haben und nun die Sekundarschule besuchen oder andere Kurse absolvierten. Wir haben es gerade noch rechtzeitig geschafft, viele von ihnen in Mombasa zu treffen, bevor sie in der ersten oder zweiten Januarwoche wieder zur Schule mussten. Die meisten gehen auf ein Internat, welches weit weg von Mombasa ist und kommen erst nach Hause, wenn längere Schulferien bevorstehen oder das Schuljahr vorbei ist. Es war eine große Freude, die meisten von ihnen nach einigen Jahren wieder zu treffen. Wir hatten einen schönen Austausch und teilten neue Erinnerungen miteinander! Auch wenn sie unsere Primarschule verlassen, sind sie immer noch Teil der Milele-Familie und werden es auch immer sein! Sie finden immer eine offene Tür an unserer Schule und sind für Besuche jederzeit herzlich willkommen. Das Milele Elimu Centre bleibt das ganze Jahr über zwei bis drei Mal mit ihnen in persönlichem Kontakt.

Ibtisam und Joel, die zu unseren ersten und besten Schülern gehören, welche gerade die Sekundarschule abgeschlossen haben, warten auf die Einladungsbriefe für das Studium an der Universität. Da diese Briefe erst in einigen Monaten folgen werden, haben wir ihnen für die Zwischenzeit die Möglichkeit gegeben, als Lehrerpraktikanten an unserer Schule ihre ersten Arbeitserfahrungen zu sammeln und auch gleich ihren ersten Lebensunterhalt zu verdienen. Die ersten zwei Wochen sind vorbei, und beide meistern das Unterrichten ihrer jüngeren Schülerinnen und Schüler bereits sehr gut! Wir sind stolz auf Euch!

Die Bilder sind auf unserer Facebook Seite zu sehen.

Endlich wieder in Mombasa!

15. Januar 2020

Nach etwas über einem Jahr sind wir zurück bei unseren Kindern und Angestellten. Trotz der kurzen zwei Wochen geniessen wir die Momente mit allen im Milele Elimu Centre. Wie wir sie vermisst haben! In der ersten Woche ist bereits viel passiert und wir haben schon einige Events durchgeführt, die wir in einem späteren Post zeigen werden. Hier einige schöne Impressionen aus der Schule in Mombasa!

Die Bilder sind auf unserer Facebook Seite zu sehen.

Ein fröhliches, neues Jahr Euch allen

1. Januar 2020

​Während die Kinder und ihre Eltern jeweils das grosse Weihnachtsfest in unserer Partnerschule Milele Elimu Centre herbeisehnen, erfreuen sich die Angestellten über den Jahresendausflug! Seit zwei Jahren ist nicht nur ein Tagestrip, sondern ein Ausflug mit Übernachtung eingeplant. Wir möchten den hart arbeitenden Angestellten auch mal eine Pause gönnen, wo sie sich entspannen und vor allem Spass haben können! Denn der Dank für den Erfolg unserer Schüler gebührt ihnen! Ahsanteni sana!!

Weitere Bilder sind auf unserer Facebook Seite zu finden.

Please reload

  • YouTube Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon

F O R E V E R   K I D S   K E N Y A

© 2015 Foreverkidskenya